Ellen und Anders

Between Worlds startete als eine Zusammenarbeit von Anders Nordbö und Ellen Sjödin. Seit mehreren Jahren arbeiten sie in den Zusammenhängen um den Übergang der Sonne und der Zeiten, the Shift of the Sun and the Ages.

Der persönliche Entwicklungsweg von beiden hat sie zu tiefen Einsichten geführt und hat ihr Verständis für das Bedürfnis der Menschen von  Hilfe und Unterstützung auf ihrem Weg geöffnet. Es wuchs eine geistige Offenheit hervor, die es möglich macht auf eine andere Art zu  helfen.

mms_20150822_184244Ellen Sjödin hat seit 2008 unter dem Namen Solhjulet (Sonnenrad) gearbeitet. har sedan 2008 arbetat i under namnet Solhjulet. Hier arbeitete Ellen um Menschen zu helfen und sie in verschiedenen Lebenssituationen zu stützen. Durch die Jahre war sie Mentor für viele die selbst die Welten erleben und arbeitete daran diese auf ihrem Entwicklungsweg zu unterstützen. Sie half bei der Wegwahl, war Ratgeberin, Heilerin oder mediale Betreuerin und hat eine breite Kompetenz in verschiedenen Bereichen der Gesellschaft.

Anders kam dazu  und sie fingen zuerst an um die Geschehnisse um Mutter Erde herum zu agieren und dann mit einander und mit einzelnen Personen zu arbeiten. Anders gründede eine Firma im gleichen Bereich wie Ellen.

mms_20150822_184200Seit 2015 betrieben sie ein gemeinsames Engagement unter dem Namen Between Worlds welche dann zur jetzigen Firma mit dem gleichen Namen führte.

Ellen und Anders persönliche Entwicklung ging Hand in Hand mit ihrer Arbeit. Ihr Weg ist nicht leicht zu beschreiben. Viel Fokus liegt auf den Veränderungen um die Erde und den Übergang der Zeiten. Between Worlds agiert hier auf der Erde im Auftrag.

Der größere Auftrag den Ellen und Anders hier auf der Erde haben ist es mit dem Schaffen der energetischen Vorraussetzungen für den Übergang der Sonne und der Zeiten, die wir gerade erleben, zu helfen. Während der letzten Jahre haben sie in diesem Bereich agiert und haben eine starke Zusammenarbeit mit ihren Helfern auf verschiedenen Ebenen. Die Energien mit denen sie verändern hatten anfangs ihren Eingang zum Energiesystem der Erde durch Sirius und Betelgeuse. Jetzt gehen beider Energien durch Sirius, weil Betelgeuse auf dem Weg ins nächste Stadium geht und in diesem Zusammenhang nicht mehr aktiv sein wird. Dies ist ein Teil des Übergangs und der Heilung die um die Erde herum geschieht.

Ein weiterer Auftrag ist Menschen anzuleiten und zu Heilung und größerer Einsicht zu führen. Between Worlds arbeitet in persönlichen Begegnungen und auf Distanz. Begegnen Sie beiden oder einem von ihnen als Klient/-in so ist das wichtigste Ziel Ihre persönliche Entwicklung. Between Worlds lehrt immer so viel wie möglich über die Zusammenhänge in denen sie agieren und versuchen Ihnen Werkzeuge in die Hand zu geben damit Sie sich selbst leichter weiterhelfen können.

Between Worlds bietet keine fertigen Ausbildungen an, aber jede Begegnung ist Teil in einem Lernprozess. Es wird auch immer wieder zu Themenabenden und zu Ausbildungen eingeladen.

Anders Nordbö und Ellen Sjödin bieten Workshops och Konsultationen ein und reisen auch um näher zu den Menschen zu kommen und Begegnungen zu ermöglichen.

Um es zu ermöglichen so vielen wie möglich zu helfen und allen eine Chance zur Zusammenarbeit zu geben, arbeitet Between Worlds für einen Energieaustausch auf Donationsbasis. Keine Gabe ist zu klein. Lesen sie mehr unter Gabenbasis.
Ellen und Anders wünschen so viele Menschen wie möglich zu treffen.

Haben Sie Fragen oder möchten Anders und/oder Ellen treffen sind Sie willkommen sie anzuschreiben:

info@betweenworlds.se

anders@betweenworlds.se

ellen@betweenworlds.se

Für weitere Kontaktinformationen: Kontakt